Suche

HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE TIERFREUNDE!

Unser Hund der Woche
Frantisek
Unser Hund der Woche istFrantisek

Die DogAzyl Hunde brauchen Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde und Besucher,

die Hunde im Tierheim in Velky Meder brauchen DRINGEND Ihre und unsere Hilfe.

Leider ist das gesamte Dach im Tierheim durchlässig geworden,  von Schimmel befallen und es musste DRINGEND neu gedeckt werden. Die Kosten sind aber leider höher ausgefallen als zuerst angenommen. Es ist jetzt noch ein Betrag von 6.340,46 Euro offen und wir wissen derzeit nicht wie wir diese Summe "stemmen" können, weshalb wir nun um Ihre Hilfe bitten. Wenn Sie spenden möchten, können Sie dies auf unserer Vereinskonto

Volksbank Hannover

IBAN: DE55251900010793533100

BIC: VOHADE2H

tun. Jeder Cent ist hilfreich und wichtig. Gern können wir Ihnen auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. Als Verwendungszweck geben Sie bitte "Dach Tierheim" an.

Im Namen der Hunde im Tierheim sagen wir jetzt schon ganz herzlich DANKE für Ihre Unterstützung.

 

Dies ist eine Seite, mit der wir auf das Hundeelend aufmerksam machen und versuchen möchten, den geschundenen Tieren zu helfen. Schauen Sie sich in aller Ruhe um und informieren Sie sich über unsere Arbeit. Vielleicht finden Sie in der Rubrik "So können Sie helfen" eine Möglichkeit wie SIE uns bei dieser Aufgabe, zum Wohle der Tiere unterstützen können.

Bitte helfen Sie, denn jede noch so kleine Spende hilft, die Not der Hunde zu lindern. Das Spendenkonto finden Sie in der Rubrik
"So können Sie helfen".

Die Gemeinnützigkeit unseres Vereins ist beim Finanzamt Hannover anerkannt, sodass wir Ihnen selbstverständlich gern eine Spendenbescheinigung ausstellen können.

Wir sagen schon jetzt herzlichen DANK für IHRE Unterstützung!


Aktualisiert am: 16.05.2022

Diese Hunde dürfen im Juli reisen:



Aktuelles:



«    1     ... 4    5    6    7    8    »


Wichtige Information!!


Ungarnhundehilfe überschreitet Grenzen und unterstützt zukünftig ein Tierheim in der Slowakei. Gründe für diese Entscheidung können Sie hier lesen.



16.06.2018


Es ist geschafft!!!


Liebe Tierfreunde und Besucher,

schön das SIE uns gefunden haben.

Wir, der neue Tierschutzverein Ungarnhundehilfe e.V.i.G sind nun auch mit einer eigenen Internetseite online!!

Da es doch einiges an Arbeit und Zeit braucht alle Inhalte einzupflegen, bitten wir um Ihr Verständnis, dass noch nicht alle Rubriken vollständig sind. Daran wird aber mit Hochdruck gearbeitet.

Sobald alles komplett ist, werden wir SIE an dieser Stelle gern darüber informieren.



30.12.1970


Jahreswechsel


Liebe Tierfreunde und Besucher,

wir, dass Team von Ungarnhundehilfe e.V sowie die slowakischen Tierschützer , wünschen Ihnen alles einen guten, möglichst Knaller freien, Rutsch in ein erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr

      
 

Bitte bleiben Sie uns und unseren Schützlingen auch im Jahr 2022 gewogen und helfen Sie uns den Hunden in der Slowakei zu helfen.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei all denen bedanken, die unsere Arbeit für die Hunde in den vergangenen Jahren so tatkräftig unterstützt haben.



01.01.1970


Wir brauchen DRINGEND Unterstützung


Liebe Tierfreunde und Besucher usnerer HP,

wir benötigen DRINGEND Unterstützung bei der Vermittlung unserer Schützlinge aus unseren Partnertierheimen in der Slowakei.

Da zwei unserer Vermittlerinnen leider aus privaten Gründen derzeit nicht aktiv sein können und viele unserer Schützlinge ein leibevolles Zuhause suchen, wäre es toll wenn Sie/Du dich melden würdest.

Sie/Du bist fit in der Bedinung des PC`s, kontaktfreudig und natürlich Tierlieb, hast bestenfalls Hundeerfahrung und ein wenig Zeit? Dann melde dich bitte unter e.reusch@ungarnhundehilfe.de oder telefonisch unter 0163 / 7519966.

Wir würden Sie/Dich gern in unserem Team begrüßen!!



01.01.1970


Futternot!!!!


Liebe Tierfreunde und Besucher unserer HP,

Wir müssen Sie, für die Hunde in unserem Partnertierheim, um Hilfe bitten. Wie wir erfahren haben ist das Futterlager im Tierheim LEER!!! Bedingt u.a. durch Corona bleiben in der Slowakei die privaten Spenden weitestgehend aus. Viele Menschen die auch schon Futter im Tierheim vorbeigebracht haben, tun dies nicht mehr, weil sie einfach Angst vor einer Infektion haben. Für die Hunde ist das Fatal, denn sie müssen Hunger leiden. Gerade in der Zeit wo es langsam kälter wir haben die Hunde sowieso einen höheren Bedarf um der beginnenden Kälte zu trotzen.

Bitte helfen Sie uns die Not zu linder und dafür zu sorgen, dass die Hunde nicht länger Hunger leiden müssen. Jede noch so kleine Spende hilft die Not zu lindern und wir hoffen sehr auf Ihre Unterstützung.

                                     Volksbank Hannover

                 IBAN: DE55251900010793533100

                                    BIC: VOHADE2H

Bitte geben Sie als Verwendungszweck "Futternot im Tierheim" an. Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen geben Sie bitte auch Ihre vollständige Anschrift an.

Im Namen der Hunde von Velke Meder sagen wir schon jetzt herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Hilfe!!!!



«    1     ... 4    5    6    7    8    »
Ältere Nachrichten finden Sie im Archiv.

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum        Datenschutzhinweise         Login

nach oben