Suche

HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE TIERFREUNDE!

Unser Hund der Woche
Smokey
Unser Hund der Woche istSmokey

Dies ist eine Seite, mit der wir auf das Hundeelend aufmerksam machen und versuchen möchten, den geschundenen Tieren zu helfen. Schauen Sie sich in aller Ruhe um und informieren Sie sich über unsere Arbeit. Vielleicht finden Sie in der Rubrik "So können Sie helfen" eine Möglichkeit wie SIE uns bei dieser Aufgabe, zum Wohle der Tiere unterstützen können.

Bitte helfen Sie, denn jede noch so kleine Spende hilft, die Not der Hunde zu lindern. Das Spendenkonto finden Sie in der Rubrik
"So können Sie helfen".

Die Gemeinnützigkeit unseres Vereins ist beim Finanzamt Hannover anerkannt, sodass wir Ihnen selbstverständlich gern eine Spendenbescheinigung ausstellen können.

Wir sagen schon jetzt herzlichen DANK für IHRE Unterstützung!


Aktualisiert am: 07.08.2022

Diese Hunde dürfen im Februar reisen:



Aktuelles:



« 1    2    3    4    5     ... 9      »  


Wichtige Information!!


Ungarnhundehilfe überschreitet Grenzen und unterstützt zukünftig ein Tierheim in der Slowakei. Gründe für diese Entscheidung können Sie hier lesen.







wünschen wir allen Tierfreunden

und bedanken uns für Ihr Vertrauen in 2022.
 

Das Team der Ungarnhundehilfe e. V.



23.12.2022


Weihnachten 2022


Die Ungarnhundehilfe wünscht allen Hundefreunden, Interessenten und Familien ihrer ehemaligen Schützlinge und deren Lieben ein friedliches und schönes Weihnachtsfest 2022. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen in unsere Arbeit. Und wir danken den Familien, die unseren Hunden ihre Zeit, ihre Liebe und viele kuschelige Körbchen schenken! Herzlichen Dank!

Frohe Weihnachten!



17.12.2022


Die letzte Chance 2022


Unser letzter Transport des Jahres 2022 ist gelaufen! Acht unserer Schützlinge haben den Sprung noch geschafft - heraus aus den kalten Zwingern im kalten osteuropäischen Winter und hinein in ein Leben im warmen Haus. Wir freuen uns sehr für sie! Und wir bedanken uns bei den acht Familien, dass sie diesen Hunden, die sie nur auf einem Foto kennengelernt haben, eine wunderbare Chance auf ein gutes Leben schenken. Wir werden sie vor allem in der Anfangszeit eng begleiten und für eventuelle Problemchen mit Rat zur Verfügung stehen.


Aber wir bedanken uns auch bei allen anderen Familien, die im Laufe des Jahres das Abenteuer "Tierschutzhund" eingegangen sind. Danke! Herzlichen Dank für das Vertrauen und herzlichen Dank für all die Fürsorge und Liebe, die unsere ehemaligen Schützlinge erhalten haben und werden! Sie werden es ihren Familien tausendfach zurückgeben - da sind wir uns sicher.
Doch denken Sie bitte auch an diejenigen unserer Schützlinge, die noch niemanden gefunden haben, die zurückbleiben mussten im Tierheim, im Zwinger. Sie tobten gemeinsam mit Ihren neuen Familienmitgliedern durch den Freilauf, gaben sich untereinander Sicherheit und Vertrauen und erzogen sich gegenseitig. Mit einer monatlichen Patenschaft können Sie uns bei der Versorgung unterstützen. Vielen Dank!

 



03.12.2022


Weihnachten naht


Auch unsere Schützlinge haben Weihnachtswünsche 🙏. Wir kennen sie seit Wochen, teilweise leider auch seit Jahren und wissen daher, womit man ihnen eine Freude machen kann, obwohl ihr größter Wunsch EIN EIGENES KÖRBCHEN BEI EINER LIEBEN FAMILIE leider nicht so schnell erfüllt wird. Wir möchten euch ihre Wünsche zeigen an den Tagen in der Vorweihnachtszeit ---- vielleicht geht der eine oder andere ja in Erfüllung ..... 🥰

Beginnen wir mit unserem wunderbaren Kuki, der aufgrund der Fehlstellung seines Kopfes wahrscheinlich niemals die Chance bekommen wird, seinen lieben Charakter zu zeigen und ein Familienhund zu sein. 
 

                          



06.11.2022


Helfen Sie uns beim Füttern!


Liebe Tierfreunde,

in unserem Partnertierheim wird das Futter für unsere vierbeinigen Schützlinge knapp! Ein Blick in die Futterkammer verrät: Timon, Porta, Bello & Co. können noch für etwa zwei Wochen ihre Rationen aus dem Futternapf verschlingen, dann sind die Vorräte aufgebraucht.

Uns und unseren Kollegen aus der Slowakei fällt ein Stein vom Herzen, wenn wir nicht weiter um die Grundversorgung der Tiere bangen müssen, unsere Hunde sollen am besten gar nicht erst mitbekommen, dass das Futter knapp wird!

Möchten Sie uns dabei helfen, die Näpfe zu füllen?

Sie können uns immer eine Sachspende zukommen lassen. 

Aufgrund der Dringlichkeit freuen wir uns gerade jetzt vor allem über Geldspenden (mit dem Verweis, dass die Spende für Hundefutter gedacht ist).

Wir und die Hunde, deren Bäuche durch Ihre Hilfe gefüllt werden können, danken Ihnen jetzt schon von ganzem Herzen!



02.10.2022


Erbe eines Hundesammlers


02.10.2022

Ein erboster Anruf erreichte unsere Tierheimleiterin. Lautes Hundegebell aus einem Garten würde stören. Das Haus sei aber verlassen, der Besitzer vor Tagen gestorben. Und so entdeckten wir die Hinterlassenschaft eines Hundesammlers: 15 erwachsene Hunde und einen Fünferwurf Welpen.

Im Tierheim musste man zusammenrücken, damit für alle Platz war. Schnell stellte sich heraus, dass die Hunde des Tiersammlers nichts kannten, sie hatten ihr Leben einsam und abgeschottet ohne menschliche Zuwendung nur im Garten verbracht. Sie waren verwahrlost, zum Glück aber gesund. Die entzückende Hundemama Lula mit ihren fünf niedlichen Welpen fand schnell bei vielen Menschen Interesse.

Aramis, Athos, Aurora, Porthos und Penelope. Vier der Geschwister dürfen  im November in ein tolles Zuhause bei lieben Menschen reisen - nur die kleine Penelope nicht. Sie ist Mama Lulas Sorgenkind. Penelopes Augen sind nicht gesund. In einigen Tagen steht ein Termin in der Augenklinik für Hunde an. Dort wird sich herausstellen, ob Penelope überhaupt etwas sehen kann und ob die Erkrankung heilbar ist. Das kleine Hundemädchen hatte so einige Interessenten. Aber alle zuckten zurück, als sie von der Augenerkrankung erfuhren. Nun warten wir auf ein Wunder: in Form einer guten Behandlungsmöglichkeit und in Form von herzensguten Menschen, die der Kleinen trotz allem ein Zuhause schenken möchten.

Bitte unterstützen Sie uns bei Penelopes Behandlung in der Augenklinik. Die Kosten sind für das kleine Tierheim nur schwer zu stemmen, aber das Welpenmädchen soll die bestmögliche Behandlung erhalten.

Spendenkonto Volksbank Hannover: DE55251900010793533100



31.08.2022






10.08.2022


DENNY UND ROSIE - WIE ROMEO UND JULIA


 

Wer kennt nicht unzählige romantische Geschichten? Romeo und Julia , Bella und Edward, Simba und Nala ... und noch viele viele weitere.
Wir dürfen nun auch eine ganz tolle Geschichte hinzufügen!
Rosie und Denny waren super glücklich miteinander und in einem Zuhause, wo ihr Besitzer sie versorgte. Doch dieser wurde leider krank und musste in ein Altenheim 😥 Rosie und Denny verstanden die Welt nicht mehr, auf einmal war für sie alles anders. Kein Futter, kein Wasser, kein Herrchen, nichts ... nur sie beide ... . Zum Glück gab es nette Menschen, die ihnen ab und zu Futter gaben, denn sonst wären beide in einer Ruine verhungert.
Dann kamen sie ins Dog Azyl in Vel'ky Meder, wo man so sehr hoffte, dass beide ein tolles Zuhause ZUSAMMEN finden, denn einen der beiden alleine zu lassen, wäre für die beiden ein Alptraum.
Denny bekam seine Chance - alleine. Aber er fühlte sich nicht wohl ohne Rosie. Seine Freundin, die schon ein Leben lang an seiner Seite gewesen war, fehlte ihm schrecklich. Das merkten die Adoptanten und entschieden sich - für Denny UND für Rosie. Sie hatten ein so großes Herz für den kleinen Hundemann, dass sie auch Rosie bei sich aufnahmen.

Mit solch einem Happy End hat NIEMAND gerechnet und doch hat das Schicksal für die beiden entschieden 😍

Wir wünschen Rosie und Denny einen wunderschönen Lebensabend und d reichlich Liebe ❤️

 

 



30.07.2022


Tierschutzfahrt


Trotz Sommerloch und Ferien durften einige Hunde in ein neues Zuhause reisen. Wir freuen uns sehr für die Glücksfellchen! heart Auf der Fahrt zu unseren Partnertierheimen war unser Transporter knackenvoll. Wir haben eine Menge Spenden mitnehmen dürfen. yes Vor Ort hat man sich riesig gefreut, denn alles wird dringend benötigt. Auf diesem Wege möchten wir daher allen Spendern und Unterstützern herzlich danken!



11.04.2022


Die DogAzyl Hunde brauchen Ihre Hilfe


Liebe Tierfreunde und Besucher,

die Hunde im Tierheim in Velky Meder brauchen DRINGEND Ihre und unsere Hilfe.

Leider ist das gesamte Dach im Tierheim durchlässig geworden,  von Schimmel befallen und es musste DRINGEND neu gedeckt werden. Die Kosten sind aber leider höher ausgefallen als zuerst angenommen. Es ist jetzt noch ein Betrag von 6.340,46 Euro offen und wir wissen derzeit nicht wie wir diese Summe "stemmen" können, weshalb wir nun um Ihre Hilfe bitten. Wenn Sie spenden möchten, können Sie dies auf unserer Vereinskonto

Volksbank Hannover

IBAN: DE55251900010793533100

BIC: VOHADE2H

tun. Jeder Cent ist hilfreich und wichtig. Gern können wir Ihnen auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. Als Verwendungszweck geben Sie bitte "Dach Tierheim" an.

Im Namen der Hunde im Tierheim sagen wir jetzt schon ganz herzlich DANKE für Ihre Unterstützung.

 



29.11.2021


Vorweihnachtszeit


Liebe Tierfreunde und Besucher,

das gesamte Team von Ungarnhundehilfe e.V. wünscht Ihnen und Ihren lieben eine besinnliche und friedvolle Vorhweihnachtszeit.

Bitte denken Sie auch ein wenig an die Fellnasen, die es nicht so gut haben wie ihre eigenen und spenden Sie. Jede noch so kleine Summe hilft den Hunden in unseren Partnertierheimen zu helfen.

Volksbank Hannover

IBAN: DE55251900010793533100

BIC: VOHADE2H



« 1    2    3    4    5     ... 9      »  
Ältere Nachrichten finden Sie im Archiv.

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum        Datenschutzhinweise         Login

nach oben