Suche

Diese Junghunde suchen ein liebevolles Zuhause

Hier noch ein wichtiger Hinweis!!!!

Da ein Welpe erst mit 12 Wochen gegen Tollwut geimpft werden darf und bei einer grenzüberschreitenden Reise diese Impfung, nach Vorschrift des Gesetzgebers, 21 Tage alt sein muss, ist der betreffende Hund ca. 4 Monate alt wenn er nach Deutschland, zu Ihnen, reist.

Radar ist ein Rüde
Aufenthaltsort:
Tierheim Kopcany
Dort seit:
01.06.2021
Rasse:
Dackel Mischling
Farbe:
Black and Tan
Geburtsdatum:
ca. 03.2021
Größe:
ausgewachsen klein
Gewicht:
n.angegeben
Kastriert:
bei Ausreise
es fehlen noch 25€/Monat  um Radar zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Radar zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Radar zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Radar zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Radar zu versorgen. Werden Sie Pate!
 

Radar, ungewollt und nun im Tierheim...

Beschreibung lesen

Radar, den Namen bekam er wegen seiner doch sehr großen Ohren ;-), wurde, wahrscheinlich als Spielzeug für Kinder, angeschafft und man wurde ihr schnell überdrüßig. Er ist ein Junghund, der noch alles lernen muss was ein Hund so wissen und können sollte. Gern würde Radar da mir Ihnen zusammen hingehen und Ihnen zeigen was er so alles lernen kann. Radar ist eigentlich ein etwas größerer Welpe mit dem entsprechenden Verhalten. Er ist verspielt, menschenbezogen, bestens mit Artgenossen verträglich und ein richtiger kleiner Cloun.

Möchten SIE Radar die angenehmen Seiten eines Hundelebens zeigen und ihm ein Zuhause für immer geben, dann melden Sie sich bitte bei uns.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR RADAR AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Radar
Name:  
Elviera Reusch
Telefon:  
05108 / 925357
Mail:  
e.reusch@ungarnhundehilfe.de
Anna ist eine Hündin
Aufenthaltsort:
Tierheim Slowakei
Dort seit:
24.06.2021
Rasse:
Mischlingshündin
Farbe:
sandfarben und weiß
Geburtsdatum:
ca. 01.2021
Größe:
45-50
Gewicht:
ca. 13 kg
Kastriert:
bei Ausreise
es fehlen noch 25€/Monat  um Anna zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Anna zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Anna zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Anna zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Anna zu versorgen. Werden Sie Pate!
 

Zarte Anna sucht ihre Beschützer

Beschreibung lesen

Anna kam zusammen mit ihrem Bruder Frank zu uns ins Tierheim. Sie waren verängstigte, unsozialisierte Unglücksraben. Mit der Zeit gewann sie im Tierheim an Vertrauen und Selbstsicherheit. Nun sind sie hinreißend freche Teenager geworden 🙂. Anna ist die Bescheidenere, Besonnenere der Geschwister und ein bisschen unsicher in einer fremden Umgebung. Sie hat jedoch kein Problem damit, Frank zu kommandieren 🙂. Sie versteht sich gut mit ihren Artgenossen, aber wie jede Frau muss Anna immer recht haben 🙂 Sie ist ein süßer, liebevoller, geselliger Sonnenschein, doch immer gerne aktiv unterwegs. Die hübsche Hündin liebt Spaziergänge und läuft bereits recht gut an der Leine. Anna wird in ihrem neuen Zuhause ein wenig Zeit brauchen, um anzukommen und sich sicher zu fühlen, aber mit einer freundlichen Herangehensweise wird es sehr schnell gehen.

Möchten Sie sich ein wenig Sonnenschein ins Haus holen und können Sie die Geduld für ein anfänglich scheues Hundemädchen aufbringen? Dann melden Sie sich bitte bei uns für die liebenswerte Anna.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR ANNA AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Anna
Name:  
Claudia Tabe
Telefon:  
01511 / 4466736
Mail:  
c.tabe@ungarnhundehilfe.de
Frank ist ein Rüde
Aufenthaltsort:
Tierheim Slowakei
Dort seit:
24.06.2021
Rasse:
Mischlingshund
Farbe:
blond mit schwarzer Maske
Geburtsdatum:
ca. 01.2021
Größe:
50-55
Gewicht:
ca. 14 kg
Kastriert:
bei Ausreise
es fehlen noch 25€/Monat  um Frank zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Frank zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Frank zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Frank zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Frank zu versorgen. Werden Sie Pate!
 

Jungspund Frank möchte mit Ihnen durchs Leben tollen

Beschreibung lesen

Frank kam zusammen mit seiner Schwester Anna zu uns ins Tierheim. Sie waren verängstigte, unsozialisierte Unglücksraben. Mit der Zeit gewann sie im Tierheim an Vertrauen und Selbstsicherheit. Nun sind sie hinreißend freche Teenager geworden 🙂. Frank ist der Tapferere der Geschwister, aber in einer fremden Umgebung kann er anfangs unsicher wirken 🙂 Er hat kein Problem mit Hunden oder Hündinnen, mag aber keine aufdringlichen Hunde. Der junge Hundebub ist neugierig, auch energisch, einfach ein freundlicher Hund, der eine aktive Familie sucht. Denn Frank macht sehr gerne Spaziergänge und geht schon recht passabel an der Leine. Gerne und schnell schließt er auch mit Fremden Freundschaft, er ist offen dem Leben gegenüber. In seinem neuen Zuhause wird Frank allerdings ein wenig Zeit brauchen, um völlig anzukommen und sich einzugewöhnen, zu tief sitzt noch der Schrecken seiner ersten Erfahrungen.

Möchten Sie einem jungen Hundekind, dessen Leben erst gerade begann, eine glückliche und sichere Zukunft schenken? Dann melden Sie sich bitte bei uns für den wunderbaren Frank.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR FRANK AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Frank
Name:  
Claudia Tabe
Telefon:  
01511 / 4466736
Mail:  
c.tabe@ungarnhundehilfe.de
Dia ist eine Hündin
Aufenthaltsort:
Tierheim Kopcany
Dort seit:
01.07.2021
Rasse:
Basenji ? Mischling
Farbe:
Weil Beige
Geburtsdatum:
ca. 03.2021
Größe:
ausgewachsen mittelgross
Gewicht:
n.angegeben
Kastriert:
nein
es fehlen noch 25€/Monat  um Dia zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Dia zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Dia zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Dia zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Dia zu versorgen. Werden Sie Pate!
 

Dia, und wieder eine ausgesetzte Seele....

Beschreibung lesen

Die kleine Dia wurde in den Straßen von Kopcany aufgegriffen und kam ins Tierheim. Trotz intensiver Suche nach einem Besitzer konnte niemand ausfindig gemacht werden zu dem Dia gehört, weshalb wir nun für diese nicht nur hübsche, sondern auch eine sehr aktive Hündin, für die wir eine ebensolche Familie suchen. Dia braucht noch eine Menge Erziehung, sodass hier auf jeden Fall der Besuch einer Hundeschule angeraten wäre. Dia ist eine Hündin die mit Sicherheit auch viel Spaß an Hundesport hätte und ihre neuen Menschen gern bei ihren sportlichen Aktivitäten begleiten würde. Eine Familie mit auch schon größeren Kinder, ab 12 Jahren, wäre toll.

Möchten Sie Dia ein aktives und erfülltes Leben ermöglichen, dann melden Sie sich bitte bei uns und Dia könnte schon bald bei Ihnen einziehen.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR DIA AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Dia
Name:  
Elviera Reusch
Telefon:  
05108 / 925357
Mail:  
e.reusch@ungarnhundehilfe.de

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum        Datenschutzhinweise         Login

nach oben