Suche

Diese Junghunde suchen ein liebevolles Zuhause

Hier noch ein wichtiger Hinweis!!!!

Da ein Welpe erst mit 12 Wochen gegen Tollwut geimpft werden darf und bei einer grenzüberschreitenden Reise diese Impfung, nach Vorschrift des Gesetzgebers, 21 Tage alt sein muss, ist der betreffende Hund ca. 4 Monate alt wenn er nach Deutschland, zu Ihnen, reist.

Lora ist eine Hündin - reserviert
Aufenthaltsort:
Tierheim Slowakei
Dort seit:
01.01.2021
Rasse:
Labrador Mischling
Farbe:
Schwarz
Geburtsdatum:
ca. 09.2020
Größe:
ausgewachsen mittelgross
Kastriert:
nein
es fehlen noch 25€/Monat  um Lora zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Lora zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Lora zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Lora zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Lora zu versorgen. Werden Sie Pate!
 

Lora, auf der Straße aufgefunden.....

Beschreibung lesen

Die kleine Lora wurde zusammen mit ihrer Schwester Lara in der Straßen von Velky Meder aufgegriffen. Unsere Tierschutzkollegen haben lange gesucht, aber niemand vermisst Lora, sodass wir nun ein liebevolles Zuhause für Lora suchen. Lora ist die mutigere von den beiden, sie lässt sich ganz schnell davon überzeugen das nicht alle Menschen böse sind. Sie ist jung und muss demzufolge noch eine Menge lernen, wobei der Besuch einer guten Hundeschule sicher sehr hilfreich sein wird. Möchten Sie der kleinen Lora, die ab März in einer Pflegestelle in Deutschland sein wird, alles schöne eines Hundelebens zeigen, dann werden Sie eine traumhafte Lebenspartnerin haben.

Haben Sie sich in die süße Lora verguckt?, dann melden Sie sich bei uns.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR LORA AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Lora
Name:  
Elviera Reusch
Telefon:  
05108 / 925357
Mail:  
e.reusch@ungarnhundehilfe.de
Lara ist eine Hündin - vorvermittelt
Aufenthaltsort:
Tierheim Slowakei, ab März in einer Pflegestelle in Hamburg
Dort seit:
01.01.2021
Rasse:
Labrador Mischling
Farbe:
Schwarz
Geburtsdatum:
ca. 09.2020
Größe:
ausgewachsen mittelgross
Kastriert:
nein
es fehlen noch 25€/Monat  um Lara zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Lara zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Lara zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Lara zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Lara zu versorgen. Werden Sie Pate!
 

Lara, auf der Straße aufgefunden.....

Beschreibung lesen

Die kleine Lara wurde zusammen mit ihrer Schwester Lora in der Straßen von Velky Meder aufgegriffen. Unsere Tierschutzkollegen haben lange gesucht, aber niemand vermisst Lara, sodass wir nun ein liebevolles Zuhause für Lora suchen. Lara ist die schüchterne von den beiden, sie lässt sich aber bestimmt ganz schnell davon überzeugen das nicht alle Menschen böse sind. Sie ist jung und muss demzufolge noch eine Menge lernen, wobei der Besuch einer guten Hundeschule sicher sehr hilfreich sein wird. Möchten Sie der kleinen Lara, die ab März in einer Pflegestelle in Deutschland sein wird, alles schöne eines Hundelebens zeigen, dann werden Sie eine traumhafte Lebenspartnerin haben.

Haben Sie sich in die süße Lara verguckt?, dann melden Sie sich bei uns.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR LARA AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Lara
Name:  
Britta Jakubowski
Telefon:  
0176 / 50901337
Mail:  
b.jakubowski@ungarnhundehilfe.de
Keshu ist ein Rüde - vorvermittelt
Aufenthaltsort:
Tierheim Slowakei
Dort seit:
01.02.2021
Rasse:
Dackel Mischling
Farbe:
Hellbraun
Geburtsdatum:
ca. 08.2020
Größe:
25-30
Kastriert:
bei Ausreise
es fehlen noch 25€/Monat  um Keshu zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Keshu zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Keshu zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Keshu zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Keshu zu versorgen. Werden Sie Pate!
 

Keshu musste sich allein durchschlagen....

Beschreibung lesen

Der kleine Keshu wurde zusammen mit Peanut wahrscheinlich ausgesetzt, denn die beiden mussten sich eine recht lange Zeit allein durchschlagen bis sie endlich in unserem Partnertierheim Unterschlupf fanden. Die beiden waren in Velky Meder unterwegs, ein Mann fand sie und nahm sie mit. Er verlor schnell die Lust an den beiden und verschenkte sie weiter. Aber auch das war kein guter Platz denn schon nach kurzer Zeit landeten sie wieder auf der Straße und nun warten sie im Tierheim auf ihre Menschen, bei denen sie für immer bleiben dürfen. Keshu hat Gott sei Dank keinen Schaden genommen, denn er ist ein fröhlicher, verspielter kleiner Hundemann, der natürlich noch das Hunde 1X1 lernen muss. Das sollte er am besten in einer liebevollen Familie machen, in der es auch schon einen vorhandenen Hund geben dürfte, denn mit Artgenossen ist er gut verträglich. Kinder ab einem Alter von ca. 6 Jahren sind für Keschu ebenso okay wie Katzen ;-)

Möchten Sie diesen bezaubernden kleinen Hundemann bei sich aufnehmen, dann melden Sie sich bitte bei uns.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR KESHU AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Keshu
Name:  
Elviera Reusch
Telefon:  
05108 / 925357
Mail:  
e.reusch@ungarnhundehilfe.de
Peanut ist ein Rüde - reserviert
Aufenthaltsort:
Tierheim Slowakei
Dort seit:
01.02.2021
Rasse:
Dackel Mischling
Farbe:
Braungrau
Geburtsdatum:
ca. 08.2020
Größe:
25-30
Kastriert:
bei Ausreise
es fehlen noch 25€/Monat  um Peanut zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Peanut zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Peanut zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Peanut zu versorgen. Werden Sie Pate!es fehlen noch 25€/Monat  um Peanut zu versorgen. Werden Sie Pate!
 

Peanut musste sich allein durchschlagen....

Beschreibung lesen

Der kleine Peanut wurde zusammen mit Keshu wahrscheinlich ausgesetzt, denn die beiden mussten sich eine recht lange Zeit allein durchschlagen bis sie endlich in unserem Partnertierheim Unterschlupf fanden. Die beiden waren in Velky Meder unterwegs, ein Mann fand sie und nahm sie mit. Er verlor schnell die Lust an den beiden und verschenkte sie weiter. Aber auch das war kein guter Platz denn schon nach kurzer Zeit landeten sie wieder auf der Straße und nun warten sie im Tierheim auf ihre Menschen, bei denen sie für immer bleiben dürfen. Keshu hat Gott sei Dank keinen Schaden genommen, denn er ist ein fröhlicher, verspielter kleiner Hundemann, der natürlich noch das Hunde 1X1 lernen muss. Das sollte er am besten in einer liebevollen Familie machen, in der es auch schon einen vorhandenen Hund geben dürfte, denn mit Artgenossen ist er gut verträglich. Kinder ab einem Alter von ca. 6 Jahren sind für Keschu ebenso okay wie Katzen ;-)

Möchten Sie diesen bezaubernden kleinen Hundemann bei sich aufnehmen, dann melden Sie sich bitte bei uns.



EINEN FLYER, DEN SIE FÜR PEANUT AUSHÄNGEN KÖNNEN, FINDEN SIE HIER
Kontakt
für
Peanut
Name:  
Elviera Reusch
Telefon:  
05108 / 925357
Mail:  
e.reusch@ungarnhundehilfe.de

   Volltextsuche



   Suche nach Eigenschaften oder Namen

Name des Hundes:
Hündin
Rüde
Welpe
bereits vermittelt
Katzenverträglich:
reserviert:
Patenhund:
Suche starten


        Impressum        Datenschutzhinweise         Login

nach oben